Schlagworte:

ISIS
  Sie kämpft gegen den IS und schlägt Volksaufstände nieder: Die iranische Revolutionsgarde ist eine zentrale Stütze des Regimes in Teheran und ein wichtiges außenpolitisches Instrument des iranischen Religionsführers Ali Chamenei. Revolution ist ihr Geschäft ist erschienen in Y – Das Magazin der Bundeswehr, Ausgabe 02-03/2018.
Weiterlesen
Der „Islamische Staat“ (IS) ist in Syrien und im Irak auf dem Rückzug. Die ehemalige irakische IS-Hochburg Mossul ist befreit, die inoffizielle „Hauptstadt“ Rakka in Nordsyrien steht vor dem Fall. Doch die Terrororganisation ist damit noch nicht besiegt. Der Kampf geht weiter ist erschienen in Y...
Weiterlesen
Als kurdische Peschmerga-Kämpfer Anfang Oktober nahe der nordirakischen Stadt Dohuk eine kleine Drohne am Himmel ausmachen, eröffnen sie sofort das Feuer. Der sogenannte „Islamische Staat“ (IS) schickt häufig handelsübliche Hobby-Kameradrohnen zur Aufklärung über die feindlichen Linien – nichts Neues für die kampferprobten Kurden. Doch das Fluggerät birgt eine tödliche Überraschung: Bei der Inspektion der Drohne detoniert eine Sprengladung, getarnt als...
Weiterlesen
In Syrien und im Irak tauchen zunehmend selbst gebaute Panzerfahrzeuge auf. Auch die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) nutzt die Eigenkonstruktionen. Abhilfe schaffen vor allem Panzerabwehrlenkwaffen. Panzer aus dem Hinterhof ist erschienen in Y – Das Magazin der Bundeswehr, Ausgabe 12/2016.
Weiterlesen
Die unterschiedlichen Reaktionen auf die Anschläge in Frankreich, Belgien und Deutschland haben gezeigt: Der dschihadistische Terror in Europa ist eine komplexe Herausforderung. Asiem El Difraoui, Politologe und Mitgründer der CANDID Foundation in Berlin, hat mit zahlreichen Extremisten persönlich gesprochen. Seine These: Die europäischen Gesellschaften müssen beim Kampf gegen den Dschihadismus nicht nur Ursachenforschung und Prävention betreiben, sondern sich auch selbst hinterfragen....
Weiterlesen
Im März haben die syrischen Streitkräfte die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) aus der Stadt Palmyra vertrieben – für den syrischen Präsidenten Baschar alAssad ein Sieg mit hohem Symbolcharakter. Umgehend kündigte der syrische Machthaber den Vormarsch auf die belagerte Stadt Deir Essor an. Ziel der neuen Offensive im Osten des Landes sei die Eroberung von Rakka, der „Hauptstadt“ des von...
Weiterlesen
James Foley im Helikopter auf dem Weg an die Front. Der Drang, in der vordersten Linie zu stehen war ihm Antrieb und Verhängnis zugleich. Das Risiko war uns bewusst, auch wenn wir darüber manchmal scherzten. Alte Kriegsreporter-Weisheit: Wer zuviel über seine eigene Verwundbarkeit nachdenkt, der...
Weiterlesen